Unser Programm

Sommer '19

Scheit mi een bäten dod!

Ein Monolog von Rudolf Korf

Als kleiner Angestellter hat er ein Leben lang gelernt sich an täglichem Frust zu gewöhnen und ihn hinzunehmen, aber seine plötzliche Kündigung hat ihn dann doch aus der Bahn geworfen. Jetzt ist Schluss! Eine Stunde lang hat er sich in der Stadt alle erdenklichen Hilfsmittel besorgt und plant nun sein baldiges Ableben.

Doch bevor es soweit ist: Wem soll er seine bescheidene Habe vererben? Wer hätte seinen Nachlass denn überhaupt verdient?

Gemeinsam mit seinem Goldfisch macht sich der ehemalige Angestellte in all den Wirrungen des Lebens auf die Suche nach dem Guten in der Welt. Wird er es finden oder verzweifeln?

>> Spieltermine