Unser Programm

Sommer 2017

Dat Hörrohr

Eine Komödie in drei Akten – von Karl Bunje

Oma Meiners ist trotz ihrer fast 80 Jahre noch quicklebendig, nur ihre Ohren versagen ihr zunehmend den Dienst. Auch ihr antikes Hörrohr schafft keine wirkliche Abhilfe und so bekommt sie nur das mit, was ihr buchstäblich ins Hörrohr gebrüllt wird. Schwiegertochter Bertha möchte sich dies gern zu Nutze machen, denn sie hat schon lange vor, aus dem kleinen Bauernhof eine eigene Gastwirtschaft zu machen. Doch dazu muss Oma weg! Gemeinsam mit ihrem Jugendfreund Hogeback verfolgt Bertha einen Plan, um Hof und Land in ihren Besitz zu bringen. Einzig Enkelin Elke meint es gut mit der alten Dame, doch wie Oma davon überzeugen, dass die allzeit freundliche Bertha Böses im Schilde führt? Da kommen ihr Knecht Bernd und der technische Fortschritt zu Hilfe...

Mitwirkende:

Traute Steffen, Matthias Dehn, Asmus Finck-Stoltenberg, Christian Becker, Günter Steffen, Marita Voß, Ilse Hoppe, Jan Steffen, Birgit Bockmann, Sebastian Fey, Caroline Köhncke, Jürgen Goldkamp, Dorothea Slenczek


Regie: Katharina Butting

Bühnenbild: Sönke Schnoor

Maske: Sonja Wöhlk

Soufflage: Sabine Scholz, Jens Bahns, Cornelia Müller

Programmgestaltung: Klaus Laukat