Sie möchten Eintrittskarten online bestellen?

Besuchen Sie unsere Ticket-Reservierung und wählen Sie Ihre Sitzplätze.

Online bestellen

Aktuelles Stück

Fröhstück bi Kellermanns

Sonntagmorgen in der Wohnküche von Lotte und Rudi Kellermann: der Frühstückstisch ist appetitlich gedeckt, der Kaffee ist heiß und stark, das Ei hat genau die richtige Konsistenz. Einem gemütlichen Frühstück im Kreise der Familie stünde also eigentlich nichts im Wege. Doch ein Gedeck bleibt unbenutzt, Tochter Bärbel ist diese Nacht nicht nach Hause gekommen - die Kinder sind flügge geworden.

Während Lotte sich längst mit der neuen Situation arrangiert hat und nach und nach ein ganz neues Lebensgefühl entdeckt, tut sich ihr Mann Rudi ungleich schwerer mit dem Wandel, unbeirrbar verteidigt er liebgewordene Gewohnheiten. Wird das auf Dauer gutgehen?...


Zusätzlich im Sept. & Okt.:

"Nu erst recht"

Eine romantische Komödie über das Altwerden, Freundschaft, Glück und die Liebe

Trudi und Inge sind zwei Freundinnen. Sie kennen sich beinahe ein ganzes Leben. Schon als Kinder haben sie im gleichen Dorf gelebt. Später sind sie dann in dasselbe Mietshaus gezogen. Trudi eine Etage über Inge. Sie haben eigentlich alles miteinander erlebt: Jugend, Heirat, die Kinder, Enkelkinder und auch den Verlust des Partners. Jetzt sind sie alt und wissen nicht so genau, was noch kommt, außer dem, was man gemeinhin mit dem Altwerden verbindet: krank werden und Abschied nehmen.

Wo Trudi phlegmatisch resigniert und ihre Tage mit Kreuzworträtsel raten, Tabletten schlucken, Kaffeetrinken und auf ihren Mann Wölfi warten zubringt, ist Inge das ganze Gegenteil. Sie ist bereits Witwe und aufgrund ihrer kleinen Rente, wohnt sie jetzt in der Mansardenwohnung über Trudi. Und das mit Freude. Sie genießt es, morgens aufzustehen und dem Himmel so nah zu sein, sie genießt es, sich selbst zu beschenken mit schöner Kleidung, guten Make-up, guten Büchern, neuen Freunden und neuen Wegen. Sie experimentiert, liest, will Dinge verstehen, ist neugierig. Trudi ist einigermaßen erschüttert über die Veränderung ihrer Freundin. Inge ist ihr zu unkonventionell, sie hält sich nicht an die Regeln, fordert ihr Glück geradezu heraus. Und trotzdem ist es genau diese Veränderung von Inge, dieser Schub, den Inge hat, der auch Trudi ergreift. Und so riskiert auch sie es, sich noch einmal auf das ganz große Abenteuer einzulassen.

Freuen Sie sich auf eine Komödie über das Leben, die eher zum Schmunzeln anregt als zum Schenkelklopfen, ebenso weise ist wie skurril und in der sich am Ende einmal mehr der Spruch von Erich Kästner bewahrheitet: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“


Video-Impressionen

Wi snackt platt



Gutscheine


Verschenken Sie Spaß!

>> zu den Gutscheinen

Nächste Termine

Aus dem Online-Shop

Essen & Trinken

Sie können bei uns vor der jeweiligen Aufführung oder auch in der Pause etwas essen und trinken. Sie haben jetzt die Möglichkeit, Ihren Tisch hierfür zu reservieren: