Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültig für alle Bestellmöglichkeiten auf dieser Seite

1. Geltungsbereich
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Ins Ausland erfolgen keine Lieferungen.

2. Versandkosten und Versandarten
Die Versandkosten werden nach Warenkorbwert berechnet.
Eilservice oder 48-Stunden-Service wird von unserem Shop nicht angeboten und auch nicht bereitgestellt.
Es werden keine Sendungen ins Ausland verschickt.

3. Vertragsabschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung annehmen.

4. Bezahlen
Sie bezahlen Ihre Bestellung per Vorkasse.

5. Rücksendekosten
Machen Sie von ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 6 Gebrauch, so haben Sie die Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt.

6. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform . Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:


Der Widerruf ist zu richten an:
Brief: Laboer Lachmöwen, Büro , Schulstr.6, 24235 Wendtorf
FAX: 04343 4946 - 442
E-Mail: info@lachmoewen.de


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt.Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Wenn Sie den Widerruf ausüben, wird eine etwaige Teilzahlungsvereinbarung hinfällig.


Ende der Widerrufsbelehrung


7. Kosten des Widerrufs
Soweit Sie verpflichtet sind, die Kosten der Rücksendung zu tragen (siehe Ziffer 6 Rücksendekosten), berechnen wir bei Ausübung Ihres Widerrufsrechts je Rücksendung der Ware Kosten in Höhe der für die Lieferung angefallenen Versandkosten (siehe Ziffer 2 Versandkosten).

8. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der Niederdeutschen Bühne Laboe.

9. Umsatzsteuer
Sämtliche Preisangaben enthalten die jeweils gesetzliche Umsatzsteuer.